Die Küche des Restaurants Enrico wird seit über zwanzig Jahren von Chef-Feinbäcker Gaetano Marsiglia betrieben, der die Kochkunst von der Oma Maria - der ständig am Kochherd arbeitenden Hotelgründerin - erlernt hat: von einer Gaststätte wurde es so zum Hotel Enrico. Oma´s Stärke lag in naturreinen Produkten: Kartoffeln stammten aus dem Hinterland Liguriens, Öl aus dem Bauernhof und Fisch aus dem Stammfischgeschäft. Heutzutage wird es immer schwieriger, solche naturreichen Produkte zu finden, aber wir setzen alles daran!

Die Terrasse befindet sich in der 6. – d.h. letzten - Etage: gleich nach der Türschwelle kann man rechts die unendliche und großartige Weite des blauen Meers und links das Grüne der Hügel bewundern.

Die Terrasse ist mit Sonnenschirmen und Liegen, Tischen und Stühlen ausgestattet, um sich zu bräunen bzw. einen Aperitif zu trinken, während man mit angenehmer Gesellschaft plaudert oder ein Buch liest.

Im Hof befindet sich die Weinlaube - vitis labrusca, die von der Oma vor ungefähr 60 Jahren angebaut wurde.

Nach einem warmen Vormittag am Strand wird es im kleinen Wohnzimmer im Schatten recht gemütlich.

Ihre kleinen Freunde sind herzlich willkommen.

Bringen Sie sie mit!

Wir verfügen über einige Zimmer mit 30 bis 40 qm großen Terrassen.

Die Hotelhalle, die Weinlaube und die Bereiche daneben sind mit dem Wi-Fi-Netzwerk ausgestattet.

Das Hotel bietet allen Gästen diesen nützlichen Service, der eine praktische und schnelle Internetverbindung ermöglicht.

Hotels mit Lift Service.